Archiv 2011 - Aktuelles für Vereinsmitglieder

Wir begrüßen neue Mitglieder

Brandschutztechnik Wawarta
Ludwig-Beck-Weg 4
Telefon: 06081 984606

Bachbäcker
Bäckerei Udo Becker
Rudolf-Diesel-Str. 4
Tel: 06081 3774

Multi Getränke Center
Inh. B. Montsch
Rudolf-Diesel-Str. 3 Telefon: 06081 8068


Wir begrüßen neue Mitglieder

Oma's Früchtetee
Inh. Löppen
Usastr. 9
Telefon: 06081 688567

Human Balance Products
Inh. S. Jeschkeit
Bahnhofstr. 66
Telefon: 06081 9261252
Fax: 06081 9261249


Servicemappe des Gewerbevereins

Liebe Vereinsmitglieder,
 
in den letzten Wochen wurde Ihnen die Servicemappe unseres Vereins ausgehändigt. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Servicemappe gute Dienste leisten wird. Hier sind alle Veranstaltungen, die wir im Laufe eines Jahres durchführen, aufgelistet . Falls Sie keine Mappe erhalten haben sollten, melden Sie sich bitte bei Gernot Schaper, Tel. 961108.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Vorstand des Gewerbevereins Neu-Anspach


Einladung zum Informationsabend Taunusmesse 2012

Liebe Vereinsmitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,
das nächste Großereignis des Gewerbevereins im Jahr 2012 steht bevor: die TAUNUSMESSE 2012.

Hierzu laden wir zu einem Informationsabend am 23.11.2011 um 20:00 Uhr in das Bürgerhaus Neu-Anspach, Kleiner Saal, ein.

Sie erhalten umfassende Informationen zur Taunusmesse. Und Sie haben Gelegenheit Fragen Ihrerseits, die auch für andere Aussteller von Interesse sein könnten, zu besprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand Ihres Gewerbevereins

Neu-Anspach, 27.10.2011


Verkaufsoffener Sonntag am 06.11.2011

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,
unser 20. verkaufsoffener Sonntag findet in diesem Jahr am 06.11. statt.

Wir sollten diesen Termin als sehr gute Chance nutzen, um auch neue Kunden in unseren Geschäften begrüßen zu können. Die Adventszeit und Weihnachten liegen vor uns – die Kunden werden sicher schon nach Geschenken Ausschau halten oder die Herbst- und Wintermode sehen und kaufen wollen. Hier können wir unsere Stärken wie gute Beratung, Qualität und Service wieder unter Beweis stellen. Nutzen sie diese Möglichkeit für Ihr Weihnachtsgeschäft!

Der Erfolg dieses Sonntags ist natürlich davon abhängig, dass in allen zwei Einkaufsgebieten die Geschäfte geöffnet haben, damit der Kunde die Vielfalt der Unternehmen in unserer Stadt kennen lernt.

Die Werbepauschale beträgt 75,-- €. Sie beinhaltet unseren gemeinsam gestalteten Werbeauftritt mit:

Für Ihre eigene Anzeige in der Presse gewähren Usinger Anzeiger, Taunuszeitung und die Neu-Anspacher Nachrichten einen Vereinsrabatt. Hierfür sind Sie natürlich wie immer selbst zuständig.

Unserer verschickten Rundmail liegt ein Anmeldeformular bei. Wir bitten um verbindliche Anmeldung zum verkaufsoffenen Sonntag bis zum 25. Oktober, per Fax an Frau I. Trenzcek, Fax-Nr.: 06081-942519

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Vorstand des Gewerbevereins


Besprechung für Nikolausmarkt

(ek). Der Gewerbeverein Neu-Anspach lädt für Donnerstag, 1. September, ab 20 Uhr zu einer Vorbesprechung für den diesjährigen Nikolausmarkt ins evangelische Gemeindehaus in Anspach ein. Außer den Mitgliedern des Gewerbevereins sind auch Vertreter der Vereine eingeladen sowie Künstler, die sich mit einem Stand am Nikolausmarkt beteiligen möchten.

27.08.2011


Einladung zum Ausflug des Gewerbevereins Neu-Anspach am 08.10.2011 nach Flörsheim

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,
am 8.10. 2011 starten wir zu unserem diesjährigen Ausflug.
Sicher wird dies wieder ein schöner Tag in netter Umgebung mit zahlreichen guten Gesprächen unter Kollegen.

14.00 Uhr Abfahrt in Neu-Anspach, Breite Straße vor der Frankfurter Volksbank

15.00 Uhr Ankunft Flörsheim am Main, Restaurant Bootshaus Hier können wir bei schönem Wetter auf der Terrasse im Freien direkt am Mainufer sitzen.

16.30 Uhr Ankunft Flörsheim-Wicker, Steinmühlenweg 5, Begrüßung mit einem Glas Leichtsinn (die Rheingauer Antwort auf Prosecco), Power Point Einführung in die Verzweigungen des Deponieparks

17.00 Uhr Fahrt mit dem Planwagen/Ural zum Deponiepark. Hier findet man alles interessante zu den einzelnen Anlagen.

Der Deponiepark umfasst ca. 83 ha. Besichtigt werden das Biogaskraftwerk mit seiner rund 19 Meter hohen Outdoor Kletterwand, das Biomassekraftwerk, das Technikgebäude mit seinen 7 Gasmotoren, die Sickerwasserreinigungsanlage, die Freiflächenphotovoltaikanlage. Zu den Anlagen gehören außerdem ein Reiterhof (der im vergangenen Jahr in einem bundesweiten Wettbewerb mit Platz 2 ausgezeichnet wurde), ein Anglersee, der zu den schönsten in der Gegend zählt. Es gibt eine Menge zu sehen und bisher waren alle Gruppen aus dem Hochtaunuskreis voller Begeisterung.

19.00 Uhr Fahrt zurück zum Steinmühlenweg 5. Gemütlicher Ausklang mit Abendessen und Weinprobe im Gesellschaftsraum im Untergeschoss (schönste Kneipe Flörsheims)

Teilnahmekosten pro Person 20,-- €.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 12.09.2011 per Fax. Der Anmeldebogen ist per Mail an alle Mitglieder verschickt worden.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand des Gewerbevereins Neu-Anspach


Rauschersamstag am 24.09.2011 mit neuem Konzept!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,
am 24.09.2011 findet unser nächster Rauschersamstag mit neuem Konzept statt!

Die Teilnahme erfolgt für Vereinsmitglieder kostenlos.

Gemeinsam mit dem Wirtschaftsbeauftragten der Stadt Neu-Anspach wurden neue Plakate, interessante Eye-Catcher und der "Apfellaufweg" entwickelt.

In diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Neu-Anspach am Rauschersamstag und stellt unter anderem das von der Landesregierung initiierte Förderprogramm "ab in die Mitte" vor. An einem Info-Stand der KfW können sich interessierte Bürger über Fördermöglichkeiten informieren.

In einigen Höfen im alten Ortskern spielt sprichwörtlich "die Musik" und für die Verköstigung der Besucher ist ebenfalls bestens gesorgt.

Neu dieses Jahr wird außerdem sein:
Der Rauschersamstag wird durch ein musikalisches Programm beider Neu-Anspacher Musikschulen flankiert sowohl im Bereich Feldbergcenter als auch im Bereich alter Ortskern. Hier wird die Langgasse für den Autoverkehr gesperrt und es stellen einige Künstler ihre Werke - auch zum Verkauf - vor.

Es nehmen einige Neu-Anspacher Vereine am Rauschersamstag teil. Der Schlepperverein Neu-Anspach zum Beispiel verteilt in beiden Gebieten Äpfel an die Besucher. Die Vogel- und Naturschutzgruppe Hausen nimmt teil mit Apfelkelter und Apfelmühle. Andere Vereine befinden sich nicht in der Entscheidungsphase.

Für Kinder werden einige Aktionen angeboten:
Zum Beispiel dient ein stilisierter Apfel als Zielscheibe frei nach Wilhelm Tell und an einem anderen Stand können Äpfel gebastelt werden.

Aus dem Bereich Feldbergcenter und Alter Ortskern gibt es bereits jetzt Zusagen sehr vieler Vereinsmitglieder. Es ist auch für Vereinsmitglieder, die nicht innerhalb dieser Bereiche ansässig sind, möglich mit einem Stand, einem Pavillon oder ähnlichem am Rauschersamstag teil zu nehmen.

Gestalten Sie Ihre Geschäftsräume entsprechend, bieten Sie Ihren Kunden "Rauscher, Äpfel und Snacks" und vor allem: Sparen Sie nicht mit unseren einheitlich grünen Vereinsluftballons im Außenbereich - dieses einheitliche Erscheinungsbild weist die potentiellen Kunden schon von weitem darauf hin, dass in Neu-Anspach Rauschersamstag gefeiert wird. Je mehr um so besser!! Kernöffnungszeit ist bis 17:00 Uhr. Nähere Informationen erhalten Sie im Rahmen unserer Versammlung am Mittwoch, 17.08.2011, in den Clubräumen des Bürgerhauses ab 20:00 Uhr. Ein Anmeldeformular ist ebenfalls als Info-Email verschickt.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand des Gewerbevereins Neu-Anspach


Achtes Neu-Anspacher "Late Night Shopping"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,
am Freitag, dem 1.07.11 werden wir unseren Kunden und Neukunden zum achten Mal in Neu-Anspach das "Late-Night-Shopping" ermöglichen! Die Geschäfte sind abends durchgehend bis 23:00 Uhr geöffnet. Jede teilnehmende Firma sollte Ihren Besuchern/Kunden neben dem Standard-Sortiment "Highlights" der Jahreszeit entsprechend aus der jeweiligen Branche anbieten. Es ist jeder Firmeninhaber/-Inhaberin aufgefordert kreativ zu sein, kleine Snacks, etwas leckeres zum Trinken... Geben Sie bitte auf dem Teilnahmebogen Ihre besonderen Aktionen mit an, so dass wir diese dann auch der Presse mitteilen können. Unsere Ortseingangschilder und Plakate sowie Trauben von speziellen Luftballons vor allen teilnehmenden Geschäften tragen zum einheitlichen Erscheinungsbild bei. Auch in der regionalen Presse werden wir die Veranstaltung kommunizieren. Die Werbepauschale beträgt 75,-- €.
Bitte holen Sie die Werbemittel bei Andreas Adam, Langgasse, ab.

Wir sollten diese Chance der Kundenbindung und auch der Gewinnung von Neukunden wahrnehmen. Auch bei dieser Veranstaltung können wir unsere Stärken demonstrieren: Unsere größtenteils Inhaber geführten Betriebe sind kundennah, serviceorientiert und leistungsfähig! Ihre Teilnahme am "Late-Night-Shopping" ist in diesem Sinn ein super "Event" für Ihr Geschäft und zeigt die Attraktivität und Vielfalt des Einkaufsortes Neu-Anspach. Nur wenn wir alle in allen Einkaufsgebieten mitmachen wird diese innovative Veranstaltung für uns alle zum Erfolg!
Nehmen auch Sie teil! Anmeldung per Fax 942519 bis zum 19.06.2011 an Frau Trenczek.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand Ihres Gewerbevereins


Verkaufsoffener Sonntag des Gewerbevereins am 17.04.2011

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,
wir gehen auch am nächsten Verkaufsoffenen Sonntag, am 17.04.11, gemeinsam aktiv auf unsere Kunden zu, damit wir uns auch in diesen wirtschaftlich schweren Zeiten weiterhin erfolgreich auf dem Markt behaupten. Jede teilnehmende Firma sollte sich für den verkaufsoffenen Sonntag etwas besonderes einfallen lassen um die Kunden zu begeistern, seien es neue Kollektionen, spezielle Vorführungen, Sonderangebote. Der Sonntag vor Ostern lässt uns hier viel Spielraum. Der Erfolg dieses Sonntags ist auch davon abhängig, daß in allen drei Gewerbegebieten die Geschäfte geöffnet haben, damit unseren Kunden die Vielfalt der Unternehmen in Neu-Anspach verdeutlicht wird.

Da in diesem Jahr keine Taunusmesse stattfindet (erst in 2012) wollen wir die Langgasse sperren und dort eine Autoschau veranstalten. Hierzu rufen wir die Neu-Anspacher Autohäuser zur Teilnahme auf.

Die Werbepauschale beträgt 75,-- Euro plus MwSt.
Sie beinhaltet:

Für Ihre Eigenwerbung in der Presse gewähren Usinger Anzeiger und Taunuszeitung Vereinsrabatte. Hierfür sind Sie natürlich wie immer selbst zuständig.

Unserer Rundmail vom 07.03. ist ein Anmeldeformular beigefügt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung zum verkaufsoffenen Sonntag bis spätestens 02.April, per Fax an Frau I. Trenzcek, Fax-Nr.: 06081-942519 oder per mail.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand Ihres Gewerbevereins